Atelier: Luftbefeuchter ZirbenLüfter

(c) Beigestellt
Bild: (c) Beigestellt
DiePresseSchaufenster

Die Qualität der Raumluft beeinflusst die Gesundheit und den Schlaf. Dass der charakteristische Duft von Zirbenholz dafür besonders prädestiniert ist und den Herzschlag senken kann, beweisen wissenschaftliche Studien. Einen Luftbefeuchter aus Zirbenholz haben Herbert Retterbach und Tischlermeister Josef Höllbacher erfunden. Mit einem sehr leisen Ventilator wird die Luft an einem Behälter mit Wasser vorbeigeführt und in der Zirbenholzkon-struktion verwirbelt. Gefertigt werden die Luftbefeuchter, die es in unterschiedlicher Ausführung gibt, aus österreichischem Zirbenholz in Handarbeit.

Rohstoff. Die Oberflächen des Zirbenholzes sind naturbelassen und unempfindlich.

Facebook Twitter Pinterest

Mehr Bildergalerien

Bild: (c) BeigestelltHand und Herz
Analoge Schreibkultur
Bild: (c) BeigestelltAnalog-Erlebnis Wohnen
Möbel in Mailand
Bild: (c) BeigestelltOutdoor
Positive Signale
Bild: (c) BeigestelltIns Grüne
Ideen, Tipps und Termine
Bild: (c) Beigestellt70er-Jahre
Kallfarbige Designs
Bild: (c) BeigestelltAtelier
Weingläser von MarkThomas
Bild: (c) Christian HusarWohnen
Designstatements
Bild: (c) BeigestelltNatur
Echt jetzt
Bild: (c) BeigestelltFarbe
Sanfte Töne
Bild: (c) Beigestellt„Greenery“
Grüne Welle
Bild: (c) BeigestelltRegale
Schlau gestaut
Bild: (c) BeigestelltAtelier
Original BTC England
Bild: (c) Danyi BalazsAtelier
Keramik von Atelier KAS
Bild: (c) Beigestellt
Designideen für zu Hause
Bild: (c) BeigestelltAtelier
Duftkerzen von Looops
Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode

>>>
Schwer lesbar? Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen